CBD & Lernen (Konzentration)

Menschen lernen ihr Leben lang. Wir erlernen zu laufen, lernen zu sprechen, lernen durch Erziehung den Umgang mit anderen. Wir lernen Fahrradfahren, erlernen eine Fremdsprache oder lernen ein Musikinstrument spielen. Wir konzentrieren unsere Aufmerksamkeit auf ein Thema oder eine neue Tätigkeit und stehen unter hoher geistiger Anspannung. Im Alltag, Schulunterricht, Ausbildung oder beim Lernen zu Hause.

Kann Cannabis beim Lernen helfen? Cannabis beinhaltet Hunderte verschiedener Cannabinoide und weitere pflanzliche Wirkstoffe. Ein Cannabinoid ist besonders bekannt: THC (Tetrahydrocannabinol). Das psychotrope THC ist keine echte Unterstützung beim Lernen. Die Lernsession bleibt unergiebig.

Der regelmäßige Konsum von THC kann im Gegensatz zu CBD (Cannabidiol) sogar Wortfindungsstörungen bedeuten - nicht sehr empfehlenswert. Und besser lernen mit CBD Öl? In einer Tierstudie haben Wissenschaftler schon 2013 entdeckt, dass CBD sogar die Wirkungen von THC auf das Lernen abschwächt!

CBD ist eine echte Maßnahme gegen Panik vor der Prüfung! Zu starke Anspannung mit dem Cannabinoid CBD zu behandeln ist möglich: Wenn Du gut lernen kannst, aber unter Prüfungsangst leidest, kann CBD Öl deine Verkrampfung und Angst lösen und so einem Blackout vorbeugen.

Manchmal funktioniert Lernen spielerisch, manchmal ist Lernen nur dröge Repetition, bis nichts mehr klappt. Dann können und wollen wir uns auch nichts mehr merken. Schlägt die Motivation zu Lernen in Erschöpfung um, können auch zu viele Probleme, Frust oder Ablehnung des zu erlernenden Themas der Grund sein. Wie trotz einer persönlichen oder gesellschaftlichen Krise das Lern-Soll für Uni, Ausbildung oder Schule hinbekommen? Trotz der lerntechnisch für Schüler und Studenten frustrierenden Corona-Pandemie?

Wir kennen die Klassiker: Erholsamer Schlaf, innere Gelassenheit, Nervennahrung oder ein aufgeräumter Arbeitstisch helfen oft schon richtig gut. Nikotin, Koffein oder Medikamente wie Ritalin hingegen sind nicht wirklich für jeden ansprechend. Wie funktioniert das mit dem angstlösendem CBD Öl? Kann das Cannabinoid CBD unsere Konzentration verbessern? CBD kann dir die Rahmenbedingungen schaffen, dass du ausgeruht aufwachst und dich gelassen, ohne Stress und Panik ans Lernen setzen kannst.

2021 stellen Wissenschaftler in einer Langzeitstudie (USA) fest, dass die Verwendung von medizinischem Cannabis mit hohem CBD-Anteil komplexe Fähigkeiten in einem Zeitraum von einem Jahr sogar verbessern kann! Die Forscher stellten signifikante Verbesserungen fest „bei Messungen der exekutiven Funktion und des klinischen Zustands im Verlauf von 12 Monaten“. 

Außerdem blieb die verbale Lern-/Gedächtnisleistung stabil. Ihre Ergebnisse erweitern frühere Studienergebnisse zu CBD, „was darauf hindeutet, dass Patienten mit CBD-Cannabis im Laufe der Zeit eher eine verbesserte als eine beeinträchtigte exekutive Funktion aufweisen können.“

Magst du Fruchtiges mit CBD zum Lernen? Wir haben es! Gleich die Berliner-Wiese Berry-Stripes oder Berliner-Wiese CBD-Mundspray Bergamotte-Orange probieren! Du magst es zu Vapen? Dann probiere doch mal unser Vape Kit aus und verdampfe unser 40% CBD Extrakt zum lernen. 

Studien & Quellen

https://bit.ly/2Xj6kKr
https://bit.ly/3yCXll1
https://bit.ly/3fP71Bu


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen